Gegrillte Melanzani (Auberginen)

    Gegrillte Melanzani machen auf einem Partybuffet einen tollen Eindruck, schmecken hervorragend und sind supereinfach zubereitet. Ich esse sie auch gerne schnell auf Knäckebrot mit Topfen.

    susi310

    Salzburg, Österreich
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 100 ml Olivenöl
    • 1 große Melanzani

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Backrohr auf 200° C vorheizen.
    2. Ein Backblech etwa 2 mm dick mit Olivenöl bestreichen. Melanzani in 1 cm dicke Scheiben schneiden, in das Olivenöl tauchen, umdrehen und nebeneinander auf das Backblech legen. Eventuell mit Olivenöl bepinseln, so dass die Oberseite der Melanzani durchgehend mit Olivenöl getränkt ist.
    3. Backblech auf die oberste Schiene geben und 10 Minuten bei Oberhitze grillen. Melanzani umdrehen und auf der zweiten Seite etwa 5 Minuten grillen, bis die Melanzani durchgehend weich sind.
    4. Bei Tisch oder kurz vor dem Servieren nach Geschmack salzen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Auberginen zubereiten

    So werden Auberginen zubereitet, damit sie nicht bitter schmecken.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 6 Rezeptsammlungen ansehen