Gebackene Apfelscheiben

    Ich bin sonst nicht so geschickt in der Küche, aber an der Fritteuse stehe ich. Diese Apfelscheiben werden zuerst in Bierteig getaucht und dann herausgebacken. Ich mache sie gerne an kalten Herbst- oder Winterabenden, aber man kann sie natürlich auch als süßes Mittagessen machen.

    Schweber10

    Burgenland, Österreich
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 3 große Äpfel (zum Beispiel Golden Delicious)
    • 1 EL Rum
    • 1 TL Zitronensaft
    • 30 g Zucker
    • 1 TL Zimt
    • 2 Eiklar
    • 200 g glattes Mehl (siehe Fußnote)
    • 250 ml helles Bier (ersatzweise Weißwein oder Mineralwasser)
    • 2 Eidotter
    • 40 g Butter, zerlassen
    • 1 Prise Salz
    • 1 Prise Zucker
    • 500 ml Sonnenblumenöl
    • Staubzucker zum Bestreuen
    • Zimt zum Bestreuen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Äpfel schälen, das Kerngehäuse entfernen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Mit Rum und Zitronensaft beträufeln und mit Zucker und Zimt bestreuen.
    2. Für den Backteig Eiklar zu einem leichten (nicht zu steifen) Schnee schlagen. Mehl, Bier und Eidotter zu einem glatten Teig verrühren. Butter, Salz und Zucker dazumischen und vorsichtig den Schnee unterheben.
    3. Öl auf 160 °C erhitzen.
    4. Die Apfelspalten in den Backteig tauchen, sodass sie rundum mit Teig bedeckt sind. Schwimmend im heißen Öl auf beiden Seiten etwa 2 bis 3 Minuten goldbraun backen. Herausheben und auf Küchenrolle abtropfen lassen.
    5. Nach Geschmack mit Staubzucker und Zimt bestreuen und sofort servieren.

    Mehltypen

    Eine Übersicht über die verschiedenen Mehltypen findet sich in der Allrecipes Kochschule.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 11 Rezeptsammlungen ansehen