Kürbissoße

    Kürbissoße

    (0)
    1Speichern
    35Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese Kürbissoße passt besonders gut zu gekochtem Rindfleisch oder Wild. Sie eignet sich auch gut zum Einfrieren und lässt sich daher auf Vorrat vorbereiten.

    westcoastgirl Washington, Vereinigte Staaten von Amerika

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 750 g Muskat- oder Hokkaidokürbis
    • 5 EL Butter
    • 1/2 TL gemahlener Kümmel
    • 1 TL Dill, feingehackt
    • 1 Prise Salz
    • Pfeffer
    • 400 ml Gemüsesuppe (Gemüsebrühe)
    • 300 ml Obers (Sahne)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Kürbis schälen, Kerne entfernen und das Kürbisfleisch in 2 cm Würfel schneiden.
    2. In einem großen Topf Butter schmelzen und darin den Kürbis anbraten. Kümmel, Dill, Salz und Pfeffer dazugeben, mit Gemüsesuppe aufgießen und etwa 20 Minuten langsam weichdünsten. Obers unterrühren und mit einem Stabmixer pürieren.

    Gemüsebrühe selbst machen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung zum Gemüsebrühe selbst machen.

    Kürbissorten

    In dem Allrecipes Artikel zum Thema Kürbissorten finden Sie viele Informationen über die verschiedenen Kürbissorten und welcher Kürbis sich für welche Rezepte am besten eignet.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen