Quark mit Kräutern und Nüssen

    Dieser Dip bzw. Quarkaufstrich ist lecker, leicht und ganz schnell fertig. Passt auch gut als Beilage zu gegrillten Fleischspießen oder auf einer Scheibe Roggenbrot.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 500 ml

    • 200 g Tvorog (Tworog) oder sehr gut abgetropfter Magerquark oder Schichtkäse (siehe Fußnote)
    • 1/4 Tasse Walnüsse, gehackt
    • 2 EL frischer Dill, fein gehackt
    • 2 EL frische Petersilie, fein gehackt
    • 2 Knoblauchzehen, zerdrückt
    • Salz
    • 6 EL Buttermilch, mehr oder weniger nach Bedarf

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. Alle Zutaten bis auf die Buttermilch gut vermischen. Am Ende nach und nach Buttermilch zugeben, bis die Mischung die gewünschte Konsistenz hat. Der Quark sollte weich, aber nicht flüssig sein, damit man ihn als Brotaufstrich verwenden kann.
    2. Bis zum Servieren im Kühlschrank aufbewahren.

    Tvorog

    Das Rezept, wie man Tvorog aus Magerquark selbst macht, gibt es hier.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 5 Rezeptsammlungen ansehen