Butternut Mascarpone Gnocchi

    (34)

    Die Kürbisgnocchi werden nicht mit Kartoffeln, sondern mit Mascarpone und Butternut Kürbispüree gemacht und sind deshalb herrlich locker und zart. Der Gnocchiteig muss 8 Stunden in den Kühlschrank, am besten gleich am Morgen oder am Tag zuvor vorbereiten.


    Von 28 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • 450 g Butternut Kürbis
    • 225 g Mascarpone
    • 40 g fein geriebener Parmesan
    • 2 große Eier
    • 1,5 TL Salz
    • 1/2 TL Pfeffer
    • 125 g Mehl
    • 120 g Butter
    • 1 Prise Cayenne
    • Salz
    • Pfeffer
    • 4 EL frischer Salbei, in feine Streifen geschnitten
    • 1 EL fein geriebener Parmesan

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Ruhezeit: 8Stunden Kühl stellen  ›  Fertig in:9Stunden 

    1. Stiel vom Kürbis abtrennen, halbieren und Kerne herauskratzen. In eine mikrowellenfeste Form legen, mit Frischhaltefolie abdecken und ca. 8 Minuten in der Mikrowelle erhitzen, bis der Kürbis weich ist. Zum Abkühlen auf Küchenkrepp legen. Sobald er kalt genug zum Anfassen ist, schälen und beiseite stellen.
    2. Mascarpone, 40 g Parmesan, Eier, Salz und Pfeffer in einer Schüssel glatt rühren. Butternut Kürbis hinzufügen und rühren, bis alles gut vermischt ist.
    3. Die Hälfte des Mehls dazugeben und rühren, bis es soeben untergemischt ist. Dann die zweite Hälfte hinzufügen und vermischen, bis das Mehl soeben eingearbeitet ist. Abdecken und mindestens 8 Stunden oder über Nacht kühl stellen.
    4. Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen.
    5. Ungefähr ein Drittel der Butter in einer großen, beschichteten Pfanne zerlassen und vom Herd nehmen.
    6. Mit zwei Esslöffeln ca. 1,5 TL große Portionen abstechen und direkt ins kochende Wasser geben. Jeweils 12-15 Gnocchi auf einmal kochen. Sobald die Gnocchi an der Oberfläche schwimmen, 1 Minute kochen. Mit einem Schaumlöffel herausnehmen und in die Pfanne mit der geschmolzenen Butter geben.
    7. Pfanne auf mittelhohe Temperatur erhitzen und Gnocchi auf einer Seite ca. 3 Minuten goldbraun anbraten. Mit Cayenne, Salz und Pfeffer abschmecken, Gnocchi wenden und Salbei unterrühren. 2-3 Minuten braten, bis die andere Seite gebräunt ist, dann auf eine Platte geben und mit der Butter aus der Pfanne beträufeln. Mit 1 EL Parmesan bestreuen und servieren.

    Tipp:

    Die Gnocchi lassen sich auch gut vorbereiten. Dafür gekochte Gnocchi aus dem Wasser nehmen, gut abtropfen lassen und auf einem mit Frischhaltefolie ausgelegtem Backblech abkühlen lassen. Sobald sie Zimmertemperatur haben, vorsichtig einpacken, so dass sie nebeneinander liegen, und im Kühlschrank aufbewahren. Die Gnocchi halten sich mindestens 1 Tag. Vor dem Servieren in Butter anbräunen.

    Kürbissorten

    In dem Allrecipes Artikel zum Thema Kürbissorten finden Sie viele Informationen über die verschiedenen Kürbissorten und welcher Kürbis sich für welche Rezepte am besten eignet.

    Chef John auf YouTube

    Chef John hat in den USA einen populären YouTube Kanal, den Sie sich hier anschauen können.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (34)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 7 Rezeptsammlungen ansehen