Schneller Apfelstrudel mit Rosinen

    (28)

    Ich mache meinen Apfelstrudel mit fertigem Blätterteig, dann geht es blitzschnell. Warm mit einer Kugel Vanilleeis schmeckt er mir am besten.


    Von 68 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 1 Packung (250 g) TK Blätterteig, aufgetaut
    • 500 g Äpfel
    • 80 g Rosinen
    • 2 TL Zimt
    • 150 g Zucker
    • Walnüsse, gehackt
    • 1 Ei, verrührt
    • Zucker zum Bestreuen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Backofen auf 200 C vorheizen.
    2. Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und in kleine Würfel schneiden. Zusammen mit Rosinen, Zucker, Zimt und Walnüssen in einer Schüssel vermischen.
    3. Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Drei gleich große Abschnitte kennzeichnen. Die Füllung in die Mitte geben. Den linken Abschnitt darüberklappen, mit Ei bestreichen und den rechten Abschnitt darauflegen. Mit einem scharfen Messer an der Oberseite diagonale Einschnitte machen. Mit Ei bestreichen und etwas Zucker darüberstreuen.
    4. Im vorgeheizten Backofen 25-30 Minuten goldbraun backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (28)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 10 Rezeptsammlungen ansehen