Bratkartoffeln mit Champignons

    Die Bratkartoffeln schmecken mir besonders gut mit neuen Kartoffeln, weil man dann die Schale mitessen kann. Wer keine Mikrowelle hat, kann die Kartoffeln auch ganz normal auf dem Herd kochen.


    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 6 mittelgroße neue Kartoffeln
    • 3 EL Butter
    • 250 g Champignons
    • 4 EL Schmand
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 Bund frische Petersilie, fein gehackt
    • 3 Knoblauchzehen, fein gehackt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Kartoffeln in eine mikrowellenfeste Schüssel geben, abdecken und 2 Minuten auf höchster Stufe in der Mikrowelle garen. Ungeschält in Scheiben schneiden.
    2. Butter in einer Pfanne zerlassen, Kartoffeln hineingeben und auf höchster Stufe knusprig braten.
    3. Champignons mit einer Gemüsebürste reinigen, nicht waschen! Kleine Champignons vierteln, größere Champignons in Scheiben schneiden. Zu den Kartoffeln in die Pfanne geben und einige Minuten mitbraten.
    4. Schmand, Salz und Pfeffer hinzugeben, abdecken und 5-10 Minuten dünsten. 2 Minuten vor Ende der Garzeit Petersilie und Knoblauch unterrühren und mitdünsten.

    Petersilie säen und pflanzen

    Wie Sie Petersilie säen und pflanzen, steht hier.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 7 Rezeptsammlungen ansehen