Gegrillte Jakobsmuscheln mit Weißweinsoße

    (138)
    40 Min.

    Frische, gegrillte Jakobsmuscheln in einer sahnigen Soße aus Weißwein, Schalotten und Butter.


    Von 148 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 4 EL Weißwein
    • 4 EL Weißweinessig
    • 1 bis 2 Schalotten, sehr fein gehackt
    • 100 ml Crème Double oder Schlagsahne
    • 175 g Butter
    • 24 Jakobsmuscheln
    • 1 EL Olivenöl
    • Salz
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Weißwein, Essig und Schalotten in einer Stielpfanne verrühren. Solange kochen, bis die Flüssigkeit verkocht ist. Crème Double einrühren und zur Hälfte einkochen lassen. Butter nach und nach in Stückchen einrühren; erst das nächste Stück einrühren, wenn das vorige geschmolzen ist. Soße warm halten.
    2. Den Ofengrill vorheizen.
    3. Die Jakobsmuscheln mit Olivenöl bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen. Unter den Grill geben und 2 Minuten von jeder Seite grillen, bis die Jakobsmuscheln eine leichte Randbräunung aufweisen und nicht mehr glasig sind. Jeweils etwas Soße auf einen Teller geben und 4 Muscheln darauf legen.

    Muscheln kochen

    Wie man Muscheln reinigt und kocht, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (138)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Besprochen von:
    0

    Die Sauce ist köstlich. Es muss aber Knoblauch, Salz und Pfeffer dran, um ihr mehr Geschmack zu geben.  -  02 Feb 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen