Kürbisgulasch

    Kürbisgulasch

    (1)
    55Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieses Kürbisgulasch schmeckt natürlich schon etwas anders als das Original, aber es ist vegetarisch und lässt sich wesentlich schneller zubereiten als traditionelles Gulasch.

    Paploo Oberösterreich, Österreich

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 kg Kürbis
    • 5 EL Olivenöl
    • 1 Zwiebel, klein geschnitten
    • 3 gehäufte TL Paprikapulver
    • 2 EL Essig
    • etwa 250 ml Wasser
    • 1 TL getrockneter Majoran
    • 1 TL Kümmel, ganz
    • 3 Lorbeerblätter
    • 1 Prise Salz
    • Pfeffer
    • 1 TL Maisstärke

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:55Minuten 

    1. Kürbis schälen, entkernen und in 1 cm Würfel schneiden.
    2. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und darin die Zwiebel andünsten. Paprikapulver dazugeben, rasch umrühren und sofort mit Essig ablöschen. Dann mit 125 ml Wasser aufgießen und Kürbiswürfel, Majoran, Lorbeerblätter, Salz und Pfeffer dazugeben.
    3. Etwa 30 Minuten langsam dünsten lassen, bis die Kürbiswürfel weich, aber noch bissfest sind. Falls nötig, zwischendurch mit sehr wenig Wasser aufgießen.
    4. 50 ml Wasser mit Maisstärke verrühren, dem Gulasch beigeben und noch einmal aufkochen lassen.

    Kürbissorten

    In dem Allrecipes Artikel zum Thema Kürbissorten finden Sie viele Informationen über die verschiedenen Kürbissorten und welcher Kürbis sich für welche Rezepte am besten eignet.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    volcanomama
    Besprochen von:
    0

    Ich bin so froh, dass ich gleich die doppelte Menge gemacht und den Rest eingefroren habe. Hat auch den Kindern super geschmeckt!  -  21 Sep 2012

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen