Einloggen Anmelden

Serbischer Hackfleischauflauf

Über dieses Rezept: Mein Freund hat drei Jahre in Serbien gelebt und ich habe nach seinen Anweisungen diesen Auflauf nachgekocht. Dazu ein Glas Rotwein!

amanda1432

Zutaten
Portionen: 4 

  • 450 g Rinderhack
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 grüne Paprika, gehackt
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 1 Karotte, grob gerieben
  • 2 Stangen Staudensellerie
  • 1/2 TL Paprika
  • 1/2 TL Salz
  • 3/4 TL Pfeffer
  • 1/4 TL Chiliflocken
  • 1 Prise Zimt
  • 1 Prise Nelken
  • 60 ml Wasser
  • 30 ml Rotwein
  • 1 Rinderbrühwürfel
  • 1 EL Sahne
  • 1 EL Milch
  • 2 Kartoffeln, geschält und in Scheiben geschnitten

Zubereitung
Zubereitung:25Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde25Minuten 

  1. Ofen auf 200 C vorheizen. Eine Auflaufform leicht einfetten.
  2. In einer Pfanne bei mittlerer Hitze das Hackfleisch gleichmäßig bräunen. Aus der Pfanne nehmen, den Bratensaft jedoch in der Pfanne lassen. Oiivenöl dazugeben und Paprika, Zwiebel, Karotte und Sellerie weich braten.
  3. Fleisch zurück in die Pfanne geben. Mit Paprika, Salz, Pfeffer, Chili, Zimt und Nelke würzen. Wasser und Wein dazugeben und heiß werden lassen. Brühwürfel dazugeben und auflösen. Vom Herd nehmen, Sahne und Milch untermischen.
  4. Den Boden der Auflaufform vollständig mit Kartoffelscheiben auslegen. Darauf den Pfanneninhalt geben und mit einer weiteren Schicht Kartoffelscheiben belegen.
  5. Abdecken und 45 Minuten im vorgeheizten Ofen garen, bis die Kartoffeln weich sind.

Ähnliche Rezepte

Besprechungen (0)

Rezept besprechen

Rezept mit Sternen versehen

Mehr Sammlungen