Tilapia in Balsamico

Über dieses Rezept: Tilapia mit Gemüsepaprika in Balsamico, überbacken mit Blauschimmelkäse. Serviert wird das ganze auf einem Bett aus Salat.

Will Wohler

Zutaten

Portionen: 4 

  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Gemüsezwiebel, halbiert und in Scheiben geschnitten
  • 1 rote Gemüsepaprika
  • 2 EL Balsamico
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Tilapia Filets, je 225 g
  • 2 TL Olivenöl
  • 135 g Blauschimmelkäse, zerkrümelt
  • 220 g Salatblätter gemischt

Zubereitung

Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:50Minuten 

  1. Ofen auf 350 C vorheizen.
  2. 1 EL Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen. Zwiebel und Paprika braten, bis die Zwiebel goldgelb und die Paprika soeben weich ist, ca. 10 Minuten. Balsamico untermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Tilapia mit 2 TL Olivenöl einreiben und mit Salz und Pfeffer bestreuen. Die Filets in eine kleine ofenfeste Form geben und die Paprikamischung darauf verteilen. Mit Blauschimmelkäse bestreuen.
  4. Im vorgeheizten Ofen garen, bis sich der Fisch mit der Gabel zerteilen lässt. Auf einem Bett aus Salat anrichten.

Ähnliche Rezepte

Besprechungen (0)

Rezept besprechen

Rezept mit Sternen versehen

Mehr Sammlungen