Hexengebräu zu Halloween

    Hexengebräu zu Halloween

    10mal gespeichert
    40Minuten


    Von 137 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese Halloween Bowle ist ein Muss zu jedem Halloween – ein Superspaß! Die Hand besteht aus einem gefrorenen Gummihandschuh, den man in einen Eimer oder eine Bowleschüssel stellt. Man kann die Hand mit kleinen Spinnen oder ähnlichem dekorieren.

    Zutaten
    Portionen: 16 

    • 300 g tiefgefrorene Himbeeren, aufgetaut
    • 600 ml Cranberry- oder Kirschsaft
    • 1 Tütchen gemahlene Gelatine
    • 2 l Ginger Ale
    • 2 l naturtrüber Apfelsaft
    • 6 Weingummischlangen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Für die gefrorene Hand einen Gummihandschuh von innen auswaschen, umstülpen und beiseite stellen. In einem Messbecher 1 l Himbeeren und Saft abfüllen.
    2. Die Hälfte der Mischung in einen Kochtopf geben und mit der Gelatine mischen. 2 Minuten stehen lassen. Über niedriger Stufe unter Rühren erwärmen, bis die Gelatine sich aufgelöst hat. Den Topfinhalt zu den restlichen Himbeeren mit Saft im Messbecher geben und gut mischen.
    3. Die Mischung in den umgestülpten Handschuh gießen. Das Ende des Handschuhs mit Küchenzwirn fest zubinden. Bis zum Hartwerden einfrieren, am besten für mehrere Tage.
    4. Zum Servieren den Handschuh vorsichtig aufschneiden und mit der Handinnenfläche nach oben in eine Bowleschüssel stellen. Ginger Ale und Apfelschorle hinzugeben. Mit Weingummischlangen dekorieren.

    Gelatine richtig verwenden:

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie einen ausführlichen Artikel mit Bildern, wie man Gelatine richtig auflöst und unterzieht.

    Halloween Party Ideen

    In dem Allrecipes Artikel Halloween Party Rezepte finden Sie viele gruselige Ideen für Ihre nächste Halloween Party.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (4)

    Besprochen von:
    0

    Super Rezept, dank der Gelatine schmilzt die Hand nicht, das war DER Partyhit. - 02 Feb 2009

    Besprochen von:
    0

    Der Punsch hat gut geschmeckt und war leicht zu machen - 4 Sterne. Ich habe die Anleitung genau befolgt und hatte genug Himbeermischung für 2 Handschuhe. Ich habe sie für 2 ganze Tage eingefroren und als ich die Handschuhe abgezogen habe, ist von einer Hand ein Finger abgebrochen. Meine Kinder meinte, so ein Finger in der Schüssel sei doch echt cool. Schließlich war Halloween! Das nächste Mal werde ich einfach nur Wasser einfrieren und eine Hand aus Eis machen. Ich hoffe, das Rezept wird so geändert, dass Latex-freier Handschuh drinsteht. Ich habe Vinyl genommen denn man weiß nie, ob nicht einer der Gäste eine Allergie hat. - 02 Feb 2009

    Besprochen von:
    0

    Irre Idee.... habe ein paar davon gemacht, die in der Schüssel schwammen oder über den Rand hingen, grauslich. - 02 Feb 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen