Würzige Pastinakensuppe

    Würzige Pastinakensuppe

    3mal gespeichert
    35Minuten


    Von 166 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Eine herzhafte, leckere Suppe, ideal geeignet als Vorspeise für eine Abendeinladung im Winter. Die Suppe ist pikant, aber sie ist nicht zu scharf und Chili passt hervorragend zur Süße der Pastinaken. Am besten mit frischem Weißbrot servieren.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 30 g Butter
    • 1 Zwiebel, gehackt
    • 2 große Pastinaken, geschält und in 1 cm große Würfel geschnitten
    • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
    • 750 ml kochendes Wasser
    • 1 Brühwürfel
    • 2 TL Currypulver
    • 100 ml Crème double oder Sahne
    • Salz
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
    • Chilipulver-Gewürzmischung (siehe Fußnote) oder Cayennepfeffer zum Bestäuben

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Butter über mittlerer Hitze in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebeln in der Butter 5 Minuten glasig anbraten. Pastinaken, Knoblauch und Currypulver hinzugeben und ein paar Minuten braten, um alle Aromastoffe zu aktivieren.
    2. Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und Brühwürfel darin auflösen. In die Pfanne gießen und gut verrühren.
    3. 15 Minuten köcheln, bis die Pastinaken weich sind und sich mit einem Kochlöffel leicht zerteilen lassen.
    4. Vom Herd nehmen und mit dem Pürierstab oder im Standmixer pürieren.
    5. Sahne einrühren und erneut erhitzen, bis die Suppe gleichmäßig heiß ist.
    6. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. In Teller abfüllen und vor dem Servieren über jeden Teller etwas Chilipulver oder Cayennepfeffer streuen.

    Chilipulver

    Lesen Sie in der Allrecipes Kochschule alles über Chilipulver selbst machen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (2)

    sophia
    Besprochen von:
    1

    Das war eine Premiere, ich hatte noch nie Suppe aus Pastinaken gekocht. Sehr schmackhaft. Die setzte ich bestimmt mal wieder auf unseren Speiseplan. - 19 Jan 2009

    Besprochen von:
    0

    Dieses Rezept war meiner Meinung nach OK. Das nächste Mal würde ich die Pastinaken rösten, dann entwickeln sie mehr Geschmack. - 02 Feb 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen