Apfelschnee

    Apfelschnee

    (0)
    Rezept speichern
    2Stunden25Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Ein leichter Nachtisch und sehr schnell gemacht. Bitte nur ganz frische Eier nehmen, weil sie roh drankommen.

    Tinkerbell Niedersachsen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 5 Apfel
    • 100 g Zucker
    • abgeriebene Schale und Saft 1 Biozitrone
    • 2 Eiweiß

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Ruhezeit: 2Stunden Kühl stellen  ›  Fertig in:2Stunden25Minuten 

    1. Äpfel schälen und Kerngehäuse herausschneiden. Im Dampfeinsatz weich garen. Durch ein Sieb streichen. Kalt werden lassen.
    2. Apfelmasse mit Zucker, Zitronenschale und Saft verrühren.
    3. Eiweiß steif schlagen und unterheben. In eine Schüssel oder Dessertschälchen füllen und kalt stellen. Gut gekühlt servieren.

    Eiweiß oder Eigelb verwerten

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Ideen und Infos fürs Eiweiß verwerten oder Eigelb verwerten.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Eiweiß steif schlagen

    Hier gibt es Tipps und Tricks fürs Eiweiß steif schlagen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen