Schneller Schokoladenfudge

    (222)
    2 Stunden 18 Min.

    Ich mache den Fudge ganz einfach in der Mikrowelle. Das geht sehr schnell. Zusätzlich kann man auch noch löffelweise Erdnussbutter zugeben. Anschließend den Fudge mit einem Messer in Stücke schneiden und im Kühlschrank lagern.


    Von 214 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 48 

    • 450 g Zartbitterschokolade
    • 1 Dose (420 g) gezuckerte Kondensmilch
    • 2 TL Vanille-Extrakt
    • 1, 5 Tassen gehackte Walnüsse

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 3Minuten  ›  Ruhezeit: 2Stunden Kühl stellen  ›  Fertig in:2Stunden18Minuten 

    1. Eine 20 x 20 cm Form oder Form ähnlicher Größe mit Aluminiumfolie auslegen.
    2. Schokolade hacken und in eine große mikrowellenfeste Schüssel geben. Kondensmilch dazugeben und auf höchster Stufe 2-3 Minuten in der Mikrowelle erhitzen, dabei ein- oder zweimal unterbrechen und die Mischung umrühren. Aus der Mikrowelle nehmen und glatt rühren. Mit Vanille-Extrakt und Walnüssen vermischen und in die vorbereitete Form gießen.
    3. Ungefähr 2 Stunden in den Kühlschrank stellen, bis der Fudge fest ist. In Würfel schneiden.

    Vanilleextrakt selbst machen

    Wie Sie Vanilleextrakt auf einfache Weise selbst herstellen können, steht in der Allrecipes Kochschule

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (222)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 6 Rezeptsammlungen ansehen