Amerikanischer Kürbiskuchen

    Das ist ein Rezept für Kürbiskuchen aus den Südstaaten der USA. Sie brauchen für das Rezept einen backfertigen, ungebackenen Mürbeteigboden.


    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 1 Kürbiskuchen

    • 250 g gekochter Kürbis
    • 220 g brauner Zucker
    • 1 TL gemahlener Ingwer
    • 1 TL Zimt
    • 1/4 TL Salz
    • 2 Eier
    • 470 ml Milch
    • 2 EL zerlassene Butter oder Margarine
    • fertiger Mürbeteigboden

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Fertig in:10Minuten 

    1. Backofen auf 220 C / Gas 7 vorheizen.
    2. Kürbis fein pürieren und zusammen mit Zucker, Ingwer, Zimt und Salz in einer Schüssel vermischen. Verrührte Eier und Milch dazugeben und mit zerlassener Butter glatt rühren.
    3. Ein runde Backform mit Mürbeteig auslegen und Kürbismischung hineingießen. Im vorgeheizten Ofen 5 Minuten backen, dann die Ofentemperatur auf 180 C herunter stellen und weitere 45 Minuten backen, bis die Füllung stockt. Der Kuchen ist fertig, wenn ein Messer sauber wieder heraus kommt.
    4. Vor dem Servieren ganz abkühlen lassen.

    Kürbissorten

    In dem Allrecipes Artikel zum Thema Kürbissorten finden Sie viele Informationen über die verschiedenen Kürbissorten und welcher Kürbis sich für welche Rezepte am besten eignet.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Mürbeteig zubereiten

    In der Allrecipes Kochschule gibt es Tipps und Tricks rund um die Zubereitung von Mürbeteig.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen