Soljanka mit Huhn

    Soljanka mag ich gern, aber nicht so gern mit so viel Fleisch, daher nehme ich nur etwas Hühnchenreste und Wurst. Der Rest - die Gurken und Pilze - sind aber schon stilecht!

    Caroline

    Berlin, Deutschland
    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 2 EL Öl
    • 1 große Zwiebel, fein gehackt
    • 1 l Rinderbrühe
    • 250 g gares Hühnerfleisch ohne Haut und Knochen
    • 1 polnische Wurst, in Scheiben
    • 1 EL Butter
    • 1 EL Mehl
    • 2 Salzgurken plus Lake
    • 10 entsteinte schwarze Oliven
    • 10 eingelegte Pilze
    • 1 EL Kapern
    • saure Sahne

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Öl in einem Topf erhitzen, die Hälfte der Zwiebel dazu, glasig anbraten. Mit Brühe aufgießen und Zwiebeln weich kochen. Huhn und Wurst dazu.
    2. Butter in einem anderen Topf zerlassen, restliche Zwiebel dazu und Mehl, anschwitzen. Etwas Brühe dazu und eindicken lassen. Das ganze dann in den Topf mit der Soljanka geben, klein geschnittene Salzgurken, Oliven und Kapern dazu, Salzgurkenlake nach Geschmack. Alles einige Minuten kräftig aufkochen, salzen und pfeffern, am Schluss etwas Sahne einrühren.

    Resteverwertung

    Ideen zur Resteverwertung finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen