Apfelküchle mit Vanillesoße

    Apfelküchle mit Vanillesoße

    (0)
    30Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Mein Apfelküchlein-Rezept wird mit einem Bierteig gemacht. Die Menge der Äpfel richtet sich nach der Größe und -Hunger.

    Bettina_M Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 25 

    • Für den Teig
    • 500 g Mehl
    • 1-3 l Bier
    • eine Prise Salz
    • 30 g Zucker
    • 2 EL Öl
    • 4 Eier, verquirlt
    • Butterschmalz zum Ausbacken (ca. 1,5 kg)
    • Äpfel nach Bedarf (4 bis 6)
    • Außerdem
    • Zimtzucker
    • Für die Vanillesoße
    • 500 ml Milch
    • 1 Vanilleschote
    • 125 g Zucker
    • 30 g Speisestärke
    • 3 Eigelb
    • 125 ml Sahne

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Alle Teigzutaten zu einem glatten Teig verrühren.
    2. Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Scheiben im Bierteig wenden.
    3. Butterschmalz in einem großen Topf erhitzen und Temperatur mit dem Kochlöffelstil testen – beim Eintauchen sollen Blasen aufsteigen.
    4. Apfelscheiben im heißen Fett bei 180 C ca. 3 Minuten schwimmend goldgelb ausbacken.
    5. Die gebratenen Apfelscheiben kurz auf Küchenkrepp entfetten und in Zimtzucker wenden.
    6. Alle Zutaten für die Vanillesoße verrühren und in einem Topf erhitzen. Apfelküchle auf einem Teller anrichten und Vanillesoße entweder darüber gießen oder extra dazu servieren.

    Krapfen selber machen

    Tipps und Tricks, wie man Krapfen backt, finden Sie hier.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen