Maroniauflauf (Kastanienauflauf)

    Maroniauflauf (Kastanienauflauf)

    (0)
    2mal gespeichert
    1Stunde


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieser Kastanienauflauf ist was Besonderes. Ich mache ihn jedes Jahr einmal im Herbst, wenn es frische Kastanien zu kaufen gibt.

    westcoastgirl Washington, Vereinigte Staaten von Amerika

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 40 g Semmelbrösel
    • 4 EL Rum
    • 2 Eiklar
    • 1 EL Butter für die Form
    • 2 EL Semmelbrösel für die Form
    • 80 g Butter
    • 80 g Zucker
    • 2 Eidotter
    • 250 g geschälte, passierte Kastanien (Maroni)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. In einer kleinen Schüssel Semmelbrösel mit Rum beträufeln. Eiklar zu einem festen Schnee schlagen.
    2. Backrohr auf 180 °C vorheizen. Eine ofenfeste Form mit Butter einfetten und mit Semmelbrösel ausstreuen.
    3. Butter mit Zucker schaumig rühren, dann Eidotter dazugeben und weiter schaumig rühren. Semmelbrösel, Eischnee und passierte Kastanien unterheben.
    4. Die Masse in die vorbereitete Form füllen und 40 Minuten goldbraun backen.

    Maronen zubereiten

    Eine schrittweise Anleitung für die Esskastanien Zubereitung sowie andere wertvolle Tipps finden Sie in der Allrecipes Kochschule Maronen

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen