Geröstete Kastanien (Maroni)

    1 Std. 15 Min.

    Wenn im Herbst die Blätter fallen und die Esskastanien reifen, machen wir ausgiebige Spaziergänge, um Maroni zu sammeln. Dann rösten wir sie im Ofen und sitzen um den Küchentisch, wo wir sie schälen und sofort warm essen.

    hirtamadl

    Wien, Österreich
    Von 4 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1 kg Maroni (Esskastanien)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Ruhezeit: 15Minuten Einweichen  ›  Fertig in:1Stunde15Minuten 

    1. Backofen auf 200 °C vorheizen.
    2. Kastanien etwa 15 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Dann die bauchige Seite der Kastanien mit einem scharfen kurzen Messer kreuzweise einschneiden.
    3. Etwa 20 bis 30 Minuten backen, bis sich die Schale an den Schnitten öffnet. Gerade so lange abkühlen lassen, bis man die Maroni angreifen kann, ohne sich zu verbrennen. Schale und samtiges Häutchen schälen und sofort essen.

    Tipp:

    Auf jeden Fall frische Maroni verwenden. Alte Maroni sind ausgetrocknet und lassen sich nicht gut rösten.

    Maronen zubereiten

    Eine schrittweise Anleitung für die Esskastanien Zubereitung sowie andere wertvolle Tipps finden Sie in der Allrecipes Kochschule Maronen

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 6 Rezeptsammlungen ansehen