Spaghettikürbis-Auflauf

    (139)
    1 Std. 30 Min.

    Das ist ein einfaches und schnelles Rezept für einen vegetarischen Spaghettikürbis-Auflauf mit Champignons und Parmesan.


    Von 131 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1,5 kg Spaghetti-Kürbis
    • 1 EL Pflanzenöl
    • 1 mittelgroße Zwiebel, gehackt
    • 1 Dose (225 g) Champignons, in Scheiben geschnitten
    • 1 TL getrocknetes Basilikum
    • 170 g saure Sahne
    • 20 g frisch geriebener Parmesan
    • 3 Scheiben Brot, gewürfelt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Ruhezeit: 10Minuten Abkühlen lassen  ›  Fertig in:1Stunde30Minuten 

    1. Backofen auf 200 C vorheizen.
    2. Kürbis der Länge nach halbieren und die Kerne herauskratzen. Mit der Schnittseite nach unten auf das Backblech legen und 40 Minuten garen, bis er weich ist. Etwas abkühlen lassen und die Fruchtfasern mit einer Gabel herauskratzen und in eine gefettete Auflaufform geben. Schale wegwerfen. Den Backofen nicht ausstellen.
    3. 1 EL Öl bei mittlerer Temperatur in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln, Pilze und Basilikum dazugeben und dünsten, bis die Zwiebeln glasig und weich sind. Zwiebelmischung und saure Sahne mit dem Spaghettikürbis vermischen. Mit Parmesan und Brotwürfeln bestreuen.
    4. Im vorgeheizten Ofen 15 Minuten überbacken, bis der Auflauf durch und durch heiß und obenauf leicht gebräunt und getoastet ist. Guten Appetit!

    Kürbissorten

    In dem Allrecipes Artikel zum Thema Kürbissorten finden Sie viele Informationen über die verschiedenen Kürbissorten und welcher Kürbis sich für welche Rezepte am besten eignet.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (139)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen