Pflaumenkuchen mit Orange

    (3)
    1 Std. 15 Min.

    Der Pflaumenkuchen hat einen lockeren Mandelbiskuitboden, der mit einer Mischung aus eingekochten Pflaumen und Orangensaft bedeckt wird.


    Von 5 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 1 Pflaumenkuchen

    • Pflaumenfüllung
    • 400 g reife Pflaumen
    • 50 g Zucker
    • Saft und abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Orange
    • 1 TL Vanille-Extrakt
    • Teig
    • 150 g weiche Butter
    • 150 g Zucker
    • 2 Eier
    • 100 g Mehl
    • 1/4 TL Salz
    • 1,5 TL Backpulver
    • 70 g gemahlene Mandeln
    • Dekoration
    • brauner Zucker
    • Mandelblättchen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 45Minuten  ›  Fertig in:1Stunde15Minuten 

    1. Backofen auf 180 C vorheizen.
    2. Pflaumen vierteln, entkernen und in eine kleine ofenfeste Form geben. Zucker, Orangensaft und -schale hinzufügen, rühren und 20 Minuten im Backofen schmoren. (Keine Sorge, wenn die Mischung zu flüssig erscheint, sie wird später noch auf dem Herd angedickt.) Abkühlen lassen. Vanille-Extrakt unterrühren.
    3. Pflaumenmischung in eine beschichtete Pfanne geben und köcheln, bis die Mischung wie dünnflüssiges, stückiges Pflaumenmus aussieht. Die Flüssigkeit nicht zu sehr reduzieren, da die Mischung im Ofen weiter andickt.
    4. Eine 20-25 cm große runde Backform, am besten eine Springform, einfetten und mit Backpapier auslegen (optional).
    5. Für den Teig Butter und Zucker leicht und locker aufschlagen. Ein Ei nach dem anderen untermischen. In einer zweiten Schüssel Mehl, Salz, Backpulver und gemahlene Mandeln verrühren und unter die Buttermischung heben.
    6. Teig in die vorbereitete Backform geben. (Er sollte eine ziemlich dünnen Boden bilden). Pflaumenmischung darübergießen und leicht andrücken.
    7. Im vorgeheizten Ofen 30-45 Minuten backen. Ein Backblech unter die Backform schieben, um eventuell überkochende Flüssigkeit aufzufangen. Die Backzeit hängt von der Kuchenform ab: wenn sie größer und flacher ist, ist der Kuchen schneller fertig, als wenn sie einen höheren Rand, aber kleineren Durchmesser hat.
    8. Nach 30 Minuten, wenn der Kuchen leicht gefestigt ist, nach Wunsch rasch mit Mandelblättchen und braunem Zucker bestreuen. Zurück in den Ofen schieben und backen, bis der Kuchen goldbraun am Rand ist. Der Kuchen ist fertig, wenn ein Holzspieß feucht aber sauber wieder herauskommt. Er sollte obenauf noch leicht klebrig sein.

    Tipp:

    Wenn der Kuchen beim Backen zu dunkel wird, mit Backpapier abdecken. Anstatt Vanille-Extrakt können Sie auch Vanille aus der Vanilleschote verwenden.

    Vanilleextrakt selbst machen

    Wie Sie Vanilleextrakt auf einfache Weise selbst herstellen können, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (3)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen