Sucre à la crème

    Sucre à la crème

    (15)
    23mal gespeichert
    2Stunden15Minuten


    Von 27 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Sucre à la crème ist eine Süßigkeit aus Quebec, die traditionell zur Weihnachtszeit zubereitet wird. Es ist ein köstlich sahniges Fudge, das einem auf der Zunge zergeht.

    Zutaten
    Ergibt: 25 Würfel

    • 220 g brauner Zucker
    • 200 g Zucker
    • 250 ml Sahne
    • 1 EL Butter
    • 1/2 TL Vanille-Extrakt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Ruhezeit: 2Stunden Kühl stellen  ›  Fertig in:2Stunden15Minuten 

    1. Braunen und weißen Zucker und Sahne in einen Topf geben und ohne Rühren zum Kochen bringen. Solange ohne Rühren weiterkochen, bis die Mischung 115 C erreicht.
    2. Vom Herd nehmen und 30 Minuten bei Zimmertemperatur abkühlen lassen.
    3. Butter und Vanille-Extrakt hinzufügen und solange kräftig aufschlagen, bis die Mischung nicht mehr glänzt. In eine gebutterte viereckige Form (ca. 20 cm groß) geben und kühl stellen, bis es fest ist. In kleine Würfel schneiden und genießen.

    Vanilleextrakt selbst machen

    Wie Sie Vanilleextrakt auf einfache Weise selbst herstellen können, steht in der Allrecipes Kochschule

    Video anschauen

    Rezept: Sucre a la creme selber machen
    Rezept: Sucre a la creme selber machen
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (15)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    regenbogen
    Besprochen von:
    0

    Also so einfach ist das nicht, das erste Mal ist mir alles hart geworden, aber beim zweiten Anlauf hats geklappt und das Fudge schmeckte fantastisch!  -  21 Mrz 2013

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen