Omas Zwetschkenmarmelade

    Paploo

    Omas Zwetschkenmarmelade

    Rezeptbild: Omas Zwetschkenmarmelade
    1

    Omas Zwetschkenmarmelade

    (0)
    2Stunden35Minuten


    Von 23 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese Zwetschkenmarmelade (Pflaumenmarmelade) mag ich am liebsten, weil noch so richtige Zwetschkenstücke drinnen sind. Durch den Schnaps schmeckt die Marmelade besonders fruchtig.

    Paploo Oberösterreich, Österreich

    Zutaten
    Ergibt: 5 Gläser mit je 250 ml

    • 1,5 kg Zwetschken
    • 500 g Gelierzucker 3:1
    • 20 ml Zitronensaft
    • 1/4 TL Zimt
    • 1 Prise Nelken
    • 30 ml Zwetschkenschnaps

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Ruhezeit: 2Stunden Ziehen lassen  ›  Fertig in:2Stunden35Minuten 

    1. Zwetschken halbieren und entkernen. In einem großen Topf mit Gelierzucker, Zitronensaft, Zimt und Nelken etwa 2 Stunden ziehen lassen.
    2. Zum Kochen bringen, dabei immer wieder umrühren, damit sich nichts am Boden anlegt. 5 Minuten wallend kochen lassen. Zwetschkenschnaps einrühren und in vorbereitete sterile Einmachgläser mit Gummiring füllen.
    3. Im Wasserbad 10 Minuten kochen. Gläser herausnehmen, mit einem Küchentuch zudecken und langsam abkühlen lassen.

    Tipp:

    Man kann die Marmelade auch kochend heiß in Schraubgläser füllen, dann entfällt das Kochen im Wasserbad.

    Tipps und Tricks zum Einkochen:

    Grundlagen des Einkochens im Wasserbad sowie wertvolle Einmachtipps mit Bildern finden Sie in der Allrecipes Kochschule im Artikel Einkochen. Dort gibt es auch eine Anleitung zum Gläser sterilisieren.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen