Einfacher Kürbiskuchen

    1 Std. 10 Min.

    An den Kürbiskuchen kommen getrocknete Früchte nach Wahl. Wer das nicht mag, kann auch gehackte Walnüsse an den Teig geben.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 1 

    • 250 g Mehl
    • 3 TL Backpulver
    • 1/2 TL Salz
    • 1 TL Mixed Spice (siehe Fußnote)
    • 100 g Margarine
    • 100 g Zucker
    • 1,5 EL heller Sirup
    • 2 Eier
    • 100 g gemischte getrocknete Früchte
    • 125 g gekochter Kürbis, püriert

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde10Minuten 

    1. Backofen auf 180 C vorheizen und eine runde, 20 cm große Backform einfetten und mit Backpapier auslegen. Backpapier ebenfalls einfetten.
    2. Mehl, Backpulver, Salz und Gewürze in einer Schüssel vermischen. In einer zweiten Schüssel Margarine Zucker und hellen Sirup aufschlagen, bis die Mischung weich und cremig ist. Ein Ei nach dem anderen zugeben und gründlich mischen. Mehlmischung unterheben und Früchte und Kürbispüree dazugeben und zu einem weichen Teig verrühren.
    3. Teig in die vorbereitete Backform geben und im vorgeheizten Ofen 1 Stunde backen, bis ein Zahnstocher sauber wieder heraus kommt.

    Kürbissorten

    In dem Allrecipes Artikel zum Thema Kürbissorten finden Sie viele Informationen über die verschiedenen Kürbissorten und welcher Kürbis sich für welche Rezepte am besten eignet.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Mixed Spice selbst machen

    Das Rezept für die englische Gewürzmischung Mixed Spice gibt es hier.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 4 Rezeptsammlungen ansehen