Köfte aus Lammhack

    Köfte aus Lammhack

    (0)
    20Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Das besondere an diesem Rezept (Kadinbudu Köfte) ist doppelt gebratenes Hackfleisch, die Hälfte wird erst angebraten und dann mit dem restlichen rohen Hackfleisch gemischt und nochmals gebraten.

    Afiyet_olson Hamburg, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 Zwiebel
    • 50 g Butterschmalz
    • 150 g Reis
    • Salz
    • 500 g Lammhackfleisch
    • 100 g geriebener Käse
    • 3 Eier
    • frisch geriebener schwarzer Pfeffer
    • 1 TL getrockneter Dill
    • 1 TL getrockneter Thymian
    • 1 Prise Piment
    • ½ Bund glatte Petersilie
    • einige Zweige frische Minze
    • 3 EL Mehl
    • Pflanzenöl zum Braten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Zwiebel fein hacken und in der Hälfte vom Butterschmalz glasig braten. Reis dazu und glasig anbraten. 200 ml Wasser und Salz dazugeben und 20 Minuten im geschlossenen Topf gar kochen. Reis abkühlen lassen.
    2. Die Hälfte vom Hackfleisch im restlichen Butterschmalz braun anbraten. Abkühlen lassen und mit dem rohen Hackfleisch, dem Käse, gekochten Reis, 1 Ei und Gewürzen verkneten. Petersilie und Minze fein hacken und ebenfalls unterkneten und salzen.
    3. Restliche Eier verquirlen und auf einen tiefen Teller geben. Mehl auf einen anderen Teller geben.
    4. Aus je 1 Esslöffel Hackfleischmasse mit feuchten Händen kleine längliche Frikadellen formen. Diese erst in Mehl, dann in Ei wenden und in heißem Öl rundherum braun und knusprig braten.

    Reis kochen

    In der Allrecipes Kochschule steht alles über Reis kochen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen