Perfekter Käsekuchen

    Perfekter Käsekuchen

    (1)
    5mal gespeichert
    1Stunde20Minuten


    Von 4 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ich liebe Käsekuchen, ich hab so viele Rezepte probiert, aber dieses Rezept ist das beste!

    Olaahmed Hessen, Deutschland

    Zutaten
    Ergibt: 1 kuchen

    • 200 g Butterkekse
    • 125 g zerlassene Butter
    • 700 g Philadelphia Frischkäse (Doppelrahmstufe)
    • 125 g Creme double
    • 3 EL Zitronensaft
    • 4 Eier
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 1 Tasse Zucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde20Minuten 

    1. Backofen auf 180°C für 15 Minuten vorheizen.
    2. Butterkekse in einer Küchenmaschine zerbröseln und mit zerlassener Butter mischen. In einer gefetteten 26 cm Springform verteilen und mit den Händen andrücken.
    3. Mit einem elektrischen Mixer alle anderen Zutaten (Frischkäse, Creme double, Zitronensaft, Eier, Vanillezucker und Zucker) glattrühren.
    4. Die Käsecreme auf den Keksboden in der Springform verteilen.
    5. Stellen Sie ein Gefäß mit Wasser in den Backofen, das macht den Backofen feucht und verhindert Risse im Käsekuchen. Kuchen 30 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180°C backen, dann die Hitze auf 160°C herunterstellen und nochmal 30 Minuten backen.
    6. Mindestens 4 Stunden abkühlen lassen. Mit Erdbeersauce oder frischem Obst dekorieren.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Auf meinem Blog ansehen

    http://drolacooks.blogspot.de/

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    Olaahmed
    Besprochen von:
    0

    Tut mir sehr leid sandrinemossconi dieses Rezept ist das beste (für mich) ..1 Tasse Zucker fehlte!! Ich habe das jetzt korrigiert !  -  02 Feb 2013

    Besprochen von:
    0

    Ich habe diese Rezept genauso gefolgt wie angegeben, ausser der Boden, diese Kuche hat uns leider nicht geschmekt. Ich habe Freundinen probieren lassen bevor wir es für mein Mann sein 40. Geburtstag rausschickten, aber na ja .. diese kuche blieb versteckt in der kueche, gut dass ich anderen gebacken hatte Schade .... ausserdem teurer als ein normalen kaese kuchen .... daher empfehle ich es nicht, sorry  -  01 Feb 2013

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen