Rehgulasch

    1 Std. 35 Min.

    Rehgulasch gehört zu meinen Lieblingsgerichten. So hat es meine Frau immer gemacht. Dazu gab es immer Kroketten aus dem Backrohr.

    Schweber10

    Burgenland, Österreich
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 2 EL Öl
    • 1 Zwiebel, fein gewürfelt
    • 100 g Speck, kleinwürfelig geschnitten
    • 300 g Rehfleisch, würfelig geschnitten
    • 250 ml Rotwein
    • 150 ml Tomatensauce aus der Dose
    • 3 Wacholderbeeren
    • 1 Lorbeerblatt
    • 1 Prise Salz
    • Pfeffer
    • 5 EL Sauerrahm

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde15Minuten  ›  Fertig in:1Stunde35Minuten 

    1. In einem großen Topf Öl erhitzen und darin Zwiebel goldgelb anrösten. Speck und Rehfleisch dazugeben und noch einmal etwa 5 Minuten gut durchrösten.
    2. Zwei Drittel des Weines aufgießen. Tomatensauce, Wacholderbeeren, Lorbeerblatt, Salz und Pfeffer dazugeben und 1 Stunde zugedeckt langsam dünsten lassen. Dann den restlichen Wein zugeben und weitere 15 Minuten köcheln lassen.
    3. Zuletzt Sauerrahm unterrühren.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 5 Rezeptsammlungen ansehen