Gebratenes Sojaschnitzel mit Karotten und Brokkoli

    Gebratenes Sojaschnitzel mit Karotten und Brokkoli

    (1)
    2mal gespeichert
    35Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Tofu wird in in Sojasoße mariniert und dann gebraten und mit gebratenen Karotten und Brokkoli und Käse serviert.

    Safish Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 Packung Tofu
    • Sojasoße
    • 6 Karotten
    • 1 Brokkoli
    • Öl
    • Salz und Pfeffer
    • Käse (z.B. Parmesan), in dünne Scheiben geschnitten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Tofu erst in Scheiben und diese nochmals in Rechtecke schneiden und ca. 10 -15 Minuten in Sojasoße marinieren.
    2. Brokkoli waschen, Röschen abtrennen und diese halbieren.
    3. Karotten waschen, in Scheiben schneiden und diese vierteln.
    4. Öl in einer Pfanne erhitzen. Die marinierten Tofu-Rechtecke in die Pfanne geben, und solange braten, bis sie gebräuntsind. Nach Bedarf mehr Soja hinzufügen.
    5. In einer separaten Pfanne Öl erhitzen und alles Gemüse anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
    6. Tofu und Gemüse auf einem Teller anrichten und mit Käse scheiben servieren.

    Andere Ideen

    Sehr gut dazu schmeckt angerösteter Sesam mit Salz. Dazu gibt man weißen Sesam in erhitztes Öl und brät die Sesamkörner bis sie goldbraun sind (die Sesamkörner fangen dann an zu “hüpfen”). Mit Salz (nach Bedarf) mischen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Lola
    Besprochen von:
    0

    Schmeckte sehr gut, perfekt für ein Mittagessen unter der Woche.  -  03 Jul 2013

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen