Leckeres Dattelgebäck

    Leckeres Dattelgebäck

    (0)
    35Minuten


    Von 3 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese Dattelplätzchen gehen recht schnell weil man den Teig einfach mit dem Löffel aufs Blech setzt. Trick zum Mandeln hacken ohne Umherfliegen derselben: Vorher mit etwas Zucker bestreuen

    Tinkerbell Niedersachsen, Deutschland

    Zutaten
    Ergibt: 3 bleche

    • 125 g Butter oder Margarine
    • 125 g Zucker
    • 1 Ei
    • Saft und Schale von 1/2 Zutrone
    • 250 g Mehl
    • eine Prise Backpulver
    • 200 g Datteln, klein geschnitten
    • 100 g Mandeln, gehackt
    • Oblaten (optional)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Butter oder Mqrgarine schaumig rühren. Dann Zucker, Ei Zitronensaft und Zitronenschale unterrühren.
    2. Mehl und Backpulver vermischen und schnell unterrühren. Zuletzt die klein geschnittenen Datteln und Mandeln untermengen.
    3. Backofen auf 180°C vorheizen und Backbleche einfetten oder mit Backtrennpapier auslegen.
    4. Mit einem Teelöffel kleine Teighäufchen auf die vorbereiteten Backbleche oder auf Oblaten setzen und im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten goldgelb backen.

    Plätzchen Klassiker

    Eine Übersicht über die beliebtesten Plätzchen finden Sie unter Weihnachtsplätzchen Klassiker.

    Plätzchen aufbewahren

    Wie man selbst gebackene Plätzchen am besten lagert, steht hier.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen