Zwiebeln mit Thunfisch gefüllt

    12 Stunden 55 Min.

    Zu den gefüllten Zwiebeln gibts bei uns meistens nur Salate, meistens grünen Salat und Tomatensalat.

    Walburga

    Baden-Württemberg, Deutschland
    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 Gemüsezwiebeln
    • 2 Dosen Thunfisch in Öl
    • 2 Scheiben Toastbrot
    • ca. 150 ml Milch
    • 2 Eier
    • Salz
    • Pfeffer
    • ca. 1 EL Semmelbrösel
    • ca. 1 EL Parmesan, gerieben
    • etwa Öl (optional)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Ruhezeit: 12Stunden Ziehen lassen  ›  Fertig in:12Stunden55Minuten 

    1. Eine Auflaufform einfetten.
    2. Toastbroat in reichlich Milch einweichen.
    3. Zwiebeln schälen, halbieren und in Salzwasser ca. 20 Minuten halbweich kochen. Jede Hälfte bis auf 2 Häute aushöhlen. In die Auflaufform setzen. Backofen auf 180°C vorheizen.
    4. Etwas von dem Öl aus den Thunfischdosen abgießen, dann Thunfisch und Öl in eine Schüssel geben. Toastbrot zerdrücken und mit dem Thunfisch vermischen. Das ausgehöhlte Zwiebelfleisch klein schneiden und ebenfalls zur Thunfischmischung geben. Eier unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
    5. Mischung in die Zwiebelhälften füllen. Semmelbrösel und Parmesan vermischen und über die gefüllten Zwiebeln streuen. Wenn gewünscht mit etwas Öl beträufeln
    6. Im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten überbacken, bis die Eiermilch gestockt ist.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 5 Rezeptsammlungen ansehen