Nusschnaps

    35 Tagen 10 Min.

    Für diesen "Nussernen" braucht man grüne Walnüsse und viel Geduld, denn am besten schmeckt er, wenn er etwa 2 Jahre gelagert wurde.

    hirtamadl

    Wien, Österreich
    Von 5 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 1 flasche

    • 1 l Korn (32 % Vol. Alkohol)
    • 6 grüne Walnüsse, frisch geerntet
    • 5 Stück Sternanis
    • 1 Stange Zimtrinde
    • 5 Nelken
    • 1 Stück Ingwer (etwa 2 bis 3 cm lang)
    • 2 Zitronenscheiben
    • 5 Orangenscheiben
    • 1 Vanilleschote
    • 250 g Kandiszucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Ruhezeit: 35Tage Ruhen lassen  ›  Fertig in:35Tage10Minuten 

    1. In einem großen verschraubbaren Glasgefäß alle Zutaten hineingeben und gut verschließen. 5 Wochen an einem hellen Ort stehen lassen, währen dieser Zeit immer wieder einmal kurz durchschütteln.
    2. Dann den Nussschnaps durch ein sehr feines Sieb oder durch einen Kaffeefilter seihen und in saubere Flaschen abfüllen.
    3. Mindestens 1 Jahr kühl und trocken lagern. Nach 2 Jahren ist das Aroma am besten.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen