Selbst gemachter Feta

    (4)
    14 Stunden 30 Min.

    Ein griechischer Salat mit selbst gemachtem Feta? Das wäre was! Sie brauchen ein paar spezielle Zutaten, die Sie im Online-Handel oder Käsespezialhandel bestellen können. Sie können den Käse ganz nach Geschmack mit Ziegenmilch oder Kuhmilch zubereiten oder eine Mischung verwenden.


    Von 36 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 450 g Feta

    • 1/2 TL Lab
    • 1/2 TL Kalziumchlorid
    • 8 EL Wasser
    • 3,75 l Ziegen- oder Kuhmilch
    • 1/4 TL (0,5 g) Käsekultur für Feta (z.B. MT1 oder andere Feta Kultur)
    • 5 EL grobes Meersalz
    • 1/4 TL heller Essig
    • 1 TL Kalziumchlorid
    • 2 l Wasser

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 2Stunden  ›  Ruhezeit: 12Stunden Ruhen lassen  ›  Fertig in:14Stunden30Minuten 

    1. Kalziumchlorid und Lab jeweils mit 4 EL kaltem Wasser verdünnen. Gut vermischen und beiseite stellen.
    2. Milch im Wasserbad auf 30 C erhitzen. Käsekultur darüberstreuen und ohne Rühren einige Minuten stehen lassen, bis sich die Kultur aufgelöst hat, dann gut umrühren. Abdecken und 1 Stunde warm halten (30 C).
    3. Verdünntes Kalziumchlorid hinzufügen und 1 Minute ununterbrochen umrühren. Lab dazugeben und 1-2 Minuten weiterrühren. Milchmischung vom Herd nehmen, abdecken und 1 Stunde bei Zimmertemperatur stehen lassen.
    4. In der Zwischenzeit die Salzlake zubereiten: Meersalz, Essig, Kalziumchlorid und Wasser in einer Schüssel vermischen. Gut umrühren und beiseite stellen.
    5. Käse nach einer Stunde prüfen, indem man den Käsebruch mit einem Palettenmesser oder Löffelrücken gegen den Schüsselrand drückt. Wenn der Käse fest ist, ist er fertig. In 1-2 cm große Würfel schneiden und vorsichtig umrühren, dann 5-10 Minuten ruhen lassen.
    6. Mischung wieder auf 30 C erhitzen und dabei 20 Minuten mit einem Teigschaber sanft umrühren. Der Käsebruch sollte langsam nach unten sinken.
    7. Die Molke mit einer Kelle herauslöffeln und weggießen oder anderweitig verwenden.
    8. Zwei gleichgroße Siebe mit feuchtem Mull oder Käseleinen auslegen, Käsebruch hineingeben und Mull darüber zusammenfalten. Ein Sieb auf das andere setzen und leicht andrücken. Feta mehrere Stunden (mindestens 4 Stunden) abtropfen lassen. In dieser Zeit die Position der Siebe mehrmals wechseln, so dass das untere oben ist und umgekehrt. Außerdem den Käse innerhalb eines Siebes hin und wieder wenden.
    9. Sobald der Käse fest ist, aus dem Sieb nehmen und in die Salzlake geben. Jeweils 450 g Feta 8 Stunden in der Lake liegen lassen. Der Käse hält sich bis zu 3 Wochen in Salzlake.
    10. Feta vor dem Servieren aus der Lake nehmen und an der frischen Luft trocknen lassen.

    Video anschauen

    Feta selber machen
    Feta selber machen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (4)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen