Kohlrabi in Petersiliensoße

    (1)

    Ich versuche immer möglichst junge Kohlrabi zu kaufen, die ich dann nicht ganz weich koche und ganz mit der Soße mischen, dann bleiben sie knackiger.

    friederike

    Rheinland-Pfalz, Deutschland
    Von 4 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 6 bis 8 zarte Kohlrabiknollen
    • 2 EL Butter
    • 2 EL Mehl
    • 1 Bund glattblättrige Petersilie
    • Salz
    • weißer Pfeffer
    • Schuss Sahne

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Kohlrabi schälen und im Dampfeinsatz über wenig Wasser gar aber noch bissfest kochen. Das Wasser aufheben.
    2. Butter in einem Topf zerlassen, Mehl dazu und anschwitzen. Das Kohlrabiwasser dazugeben und zu einer dicklichen Soße einkochen lassen.
    3. Petersilie entstielen und Blätter sehr fein hacken. An die Sauce geben. Sahne unterrühren.
    4. Kohlrabi in die Sauce geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Petersilie säen und pflanzen

    Wie Sie Petersilie säen und pflanzen, steht hier.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen