Wasserküchl

    Wasserküchl

    (0)
    35Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dies ist ein Zwischending zwischen Semmelknödeln und Semmelauflauf, sehr gut geeignet zum Verwerten von altbackenen Semmeln. Bis uns gibt es dann einen kräftigen Krautsalat mit Speck dazu oder Sauerkraut mit Äpfeln.

    wanderlust Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 trockene Semmeln
    • 300 g Mehl
    • 3 Eier
    • 500 ml Milch
    • Salz
    • geriebene Muskatnuss
    • flüssige Butter

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Ofen auf 400 C vorheizen.
    2. Semmeln in dicke Scheiben schneiden. Mehl mit Eiern, Milch und Salz zu einem glatten Teig verrühren. Die Semmelscheiben dahin geben, dass sie sich kurz vollsaugen können.
    3. Großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Die Semmelscheiben eine nach der anderen aus dem Teig nehmen, abtropfen lassen und ins Wasser geben. Ganz kurz aufkochen lassen, bis sie gerade eben fest sind.
    4. Mit dem Schaumlöffel aus dem Wasser nehmen, abtropfen lassen und in eine gefettete Auflaufform legen. Mit flüssiger Butter übergießen und im vorgeheizten Ofen goldbraun backen. Warm servieren.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Resteverwertung

    Ideen zur Resteverwertung finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen