Eingelegte Waldpilze

    (1)

    Wir haben am Wochenende Unmengen Pilze gesammelt und lecker eingelegt. Hier ist das Rezept. Tipp: Gläser nicht in den Kühlschrank stellen, dann wird das Öl fest.

    frau_antje

    Baden-Württemberg, Deutschland
    Von 4 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 2 gläser

    • 500 ml Weißweinessig
    • 1 kg Waldpilze (Hallimasch o.a.)
    • 2 TL getrockneter Thymian
    • 1 TL Dillsamen
    • 1 TL Salz
    • 1 TL zerstoßene schwarze Pfefferkörner
    • 1 großes Lorbeerblatt
    • Olivenöl
    • 1 großes Bund Dill

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Ruhezeit: 15Minuten Ziehen lassen  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Essig mit 1 l Wasser in einem großen Topf aufkochen. Dillsamen, Salz. Pfeffer und Lorbeer dazu.
    2. Pilze waschen und putzen (weil sie sowie in Flüssigkeit kommen, kann man sie ruhig richtig waschen, was man ja sonst nicht soll).
    3. In den Sud geben und 15 Minuten simmern. Vom Herd nehmen und 15 Minuten im Sud ziehen lassen.
    4. Dill gut waschen und trocknen. Durch ein Sieb gießen und Pilze abkühlen lassen. Auf saubere Schraubgläser verteilen, dabei immer mal einen Zweig Dil dazwischenschichten.
    5. So viel Olivenöl dazugeben, dass die Pilze komplett bedeckt sind. An einem kühlen Ort 2 bis 3 Tage ziehen lassen.

    Tipps und Tricks zum Einkochen:

    Grundlagen des Einkochens im Wasserbad sowie wertvolle Einmachtipps mit Bildern finden Sie in der Allrecipes Kochschule im Artikel Einkochen. Dort gibt es auch eine Anleitung zum Gläser sterilisieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen