Waldviertler Rouladen

    1 Std. 25 Min.

    Für diese Rouladen werden Schweinsschnitzel mit Sauerkraut gefüllt. Mir schmecken sie am besten mit Bratkartoffeln.

    Schweber10

    Burgenland, Österreich
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 Schweinsschnitzel
    • 2 Knoblauchzehen, ausgepresst
    • 1 Prise Salz
    • Pfeffer
    • 50 g durchzogener Speck, kleinwürfelig geschnitten
    • 1 kleine Zwiebel, kleinwürfelig geschnitten
    • 200 g Sauerkraut
    • 1 TL Kümmel
    • 1 EL Schmalz oder Öl
    • 125 ml Rindsuppe (Rinderbrühe)
    • 125 ml Sauerrahm
    • 1 EL Mehl

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:25Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde25Minuten 

    1. Zuerst die Schnitzel klopfen, mit Knoblauch einreiben und mit Salz und Pfeffer würzen.
    2. In einer Pfanne Speck auslassen und darin Zwiebel anrösten. Sauerkraut gut ausdrücken, etwas zerschneiden und dazugeben. Kümmel dazugeben und etwa 5 Minuten dünsten lassen. Dann die Fülle auskühlen lassen und gleichmäßig auf den Schnitzeln verteilen. Rouladen formen und mit Nadeln fixieren.
    3. In einer großen Pfanne Schmalz erhitzen und die Rouladen darin rundum goldbraun anbraten. Mit Suppe aufgießen und etwa 45 Minuten zugedeckt dünsten, bis das Fleisch weich ist.
    4. Rouladen aus der Pfanne nehmen. Sauerrahm mit Mehl versprudeln und zum Bratensaft mischen. 2 Minuten ziehen lassen und über die Rouladen gießen.

    Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch

    In der Allrecipes Kochschule erfahren Sie alles Wichtige über die Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 5 Rezeptsammlungen ansehen