Schokoladentorte mit Maronencreme-Füllung

    (2)
    9 Stunden 30 Min.

    Eine festliche Torte, die ich für meinen Enkel zum Geburtstag gebacken habe. Sie besteht aus mehreren Lagen und ist mit Maronencreme-Sahne gefüllt und mit Schokoladenguss (Ganache) überzogen. Verziert wird sie mit Marzipan.


    Von 6 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 30 

    • Für den Teig
    • 12 Eier
    • 375 g Mehl
    • 1,5 Päckchen Backpulver
    • 1 Prise Salz
    • 375 g Zucker
    • Für die Dekoration
    • 500 g Marzipanrohmasse
    • Für die Ganache
    • 350 g Kuvertüre
    • 50 g Butter
    • 200 ml Kaffeesahne (15% Fett)
    • Für die Füllung
    • 500 g Maronenpüree
    • 500 ml gut gekühlte Schlagsahne

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:1Stunde  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Ruhezeit: 8Stunden Kühl stellen  ›  Fertig in:9Stunden30Minuten 

    1. Teig: Ofen auf 180°C vorheizen. 3 gleichgroße Kuchenformen einfetten (oder die Böden in einer Form hintereinander backen).
    2. Eiweiß und Eigelb trennen. Mehl und Backpulver sieben und Eiweiß mit einer Prise Salz schlagen, bis sich Spitzen bilden, dann Zucker dazugeben und zu steifem, glänzendem Schnee schlagen. In drei Portionen die Eigelb und die Mehlmischung unterheben.
    3. Sofort in die vorbereiteten Backformen füllen und 20 Minuten im vorgeheizten Ofen backen. Nach dem Backen 15 Minuten ruhen lassen, dann aus den Formen nehmen. Sobald die Böden erkaltet sind, jeweils einmal quer durchschneiden.
    4. Deko: Während die Böden backen, die Marzipanmasse wie einen Tortenboden 2 bis 3 mm dick ausrollen. Mit Plätzchenausstechern nach Belieben Formen oder Buchstaben ausstechen. Auf einen Teller legen und mit Klarsichtfolie abdecken, damit sie nicht austrocknen.
    5. Ganache: Schokolade und Butter schmelzen und die Sahne unterrühren. 15 Minuten abkühlen lassen.
    6. Füllung: Eine hohe Schüssel zum Sahneschlagen und die Mixstäbe 15 Minuten ins Gefrierfach legen. Die Schlagsahne sehr steif schlagen. Die Maronencreme mit einem Spachtel unterheben. In den Kühlschrank stellen.
    7. Die durchgeschnittenen Böden mit Maronen-Sahnefüllung bestreichen und aufeinandersetzen. Die gesamte Torte mit der Ganache überziehen (sie sollte Zimmertemperatur haben). Die Marzipanverzierungen mit Ganache befestigen. Die Torte vor dem Servieren 8 bis 12 Stunden in den Kühlschrank stellen.

    Maronen zubereiten

    Eine schrittweise Anleitung für die Esskastanien Zubereitung sowie andere wertvolle Tipps finden Sie in der Allrecipes Kochschule Maronen

    Torte schneiden

    Wie man eine Torte sauber in Stücke schneidet, sehen Sie hier

    Marzipan selbst machen

    Rezept fürs Marzipan selber machen: Marzipan mit Rosenwasser oder Marzipan mit Bittermandelöl.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Schokolade temperieren

    Wie man Schokolade richtig temperiert, um einen appetitlich glänzenden Schokoladenguss herzustellen, erfahren Sie hier.

    Schokolade schmelzen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie verschiedene Methoden fürs Schokolade schmelzen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 10 Rezeptsammlungen ansehen