Mit Reis gefüllter Kohl

    Olaahmed

    Mit Reis gefüllter Kohl

    Rezeptbild: Mit Reis gefüllter Kohl
    8

    Mit Reis gefüllter Kohl

    (1)
    1Stunde20Minuten


    Von 4 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Das ist ein traditionelles ägyptisches Gericht , so lecker. Wenn man Gemüsebrühe statt Hühnerbrühe nimmt, wird es ein vegetarisches Gericht.

    Olaahmed Hessen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 Weißkohl
    • 2 Tassen Reis, gewaschen und abgetropft
    • 1 Bund Dill, fein gehackt
    • 1 Bund Petersilie, fein gehackt
    • 1 Zwiebel, fein gehackt
    • 3 Esslöffel Tomatenmark
    • 2 Esslöffel Öl
    • Salz
    • Pfeffer
    • 2 Tassen Hühnerbrühe

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 50Minuten  ›  Fertig in:1Stunde20Minuten 

    1. Den Strunk aus dem Kohl herausschneiden. Kohl in einem großen Topf mit kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten kochen, dann umdrehen und von der anderen Seite nochmals 5 Minuten kochen.
    2. Kohl aus dem Wasser nehmen und jedes Kohlblatt sorgfältig und langsam entfernen.
    3. Die Kohlblätter in Stücke schneiden. Die harten Mittelrippen kann man für Salat verwerten.
    4. Für die Füllung Reis, Dill, Petersilie, Tomatenmark, Zwiebel, Öl, Salz und Pfeffer mischen.
    5. Jedes Kohlblatt mit der Reis-Mischung füllen.
    6. Den Boden eines großen Topfes mit einigen von den äußeren harten Kohlblättern auslegen und die Kohlrouladen darauf geben.
    7. Heiße Brühe auf die Kohlrouladen gießen und & bei schwacher Hitze ca. 30-40 Minuten kochen.

    Hühnerbrühe selbst machen

    Wie Sie Hühnerbrühe selbst machen, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Reis kochen

    In der Allrecipes Kochschule steht alles über Reis kochen.

    Auf meinem Blog ansehen

    http://drolacooks.blogspot.de/

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen