Whoopie Pie

    Whoopie Pie

    (4)
    3mal gespeichert
    20Minuten


    Von 9 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein Whoopie pie ist ein handliches gefülltes Küchlein aus den USA. Diese Whoopie Pies bestehen aus Schokoteig und werden mit Buttercreme gefüllt.

    Zutaten
    Portionen: 18 

    • 250 g Butter
    • 220 g brauner Zucker
    • 1 Ei
    • 8 EL ungesüßtes Kakaopulver
    • 250 g Mehl
    • 1 TL Backnatron
    • 1 TL Salz
    • 1 Schuss Milch
    • 1 TL Vanille-Extrakt
    • 250 ml saure Sahne oder Schmand
    • Füllung
    • 250 g Butter, bei Zimmertemperatur
    • 175 g Puderzucker
    • 1,5 TL Vanille-Extrakt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Backofen auf 180 C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
    2. Butter und Zucker in einer großen Schüssel mit einem elektrischen Handrührer aufschlagen. Ei dazugeben und gut verrühren. In einer zweiten Schüssel Kakaopulver, Mehl, Backnatron und Salz vermischen.
    3. Trockene Zutaten zur Buttermischung geben, Milch, Vanille und saure Sahne hinzufügen und glatt rühren.
    4. Ca. 125 ml Teig für jeden Whoopie pie auf das vorbereitete Backblech geben. Nicht mehr als 6 Küchlein auf ein Backblech geben, da sie beim Backen auseinandergehen.
    5. Im vorgeheizten Ofen 10 Minuten backen, bis die Küchlein beim Daraufdrücken ihre Form behalten. Aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
    6. Für die Füllung Butter, Puderzucker und Vanille-Extrakt in einer Schüssel glatt rühren. In einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Ein abgekühltes Küchlein mit der Buttercreme bespritzen und ein zweites Küchlein daraufsetzen.

    Dekorieren:

    Wer mag, kann die Whoopie pies mit buntem Zuckerguss überziehen. Dafür 150 g Puderzucker in eine mittelgroße Schüssel sieben und unter Rühren nach und nach Wasser zugeben, damit ein streichfähiger Zuckerguss entsteht. Nach Belieben mit ein paar Tropfen Lebensmittelfarbe einfärben und die Whoopie pies mit dem Guss überziehen. Mit Zuckerstreuseln verzieren.

    Vanilleextrakt selbst machen

    Wie Sie Vanilleextrakt auf einfache Weise selbst herstellen können, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Natron und Weinsteinbackpulver

    Hier finden Sie eine Übersicht über die verschiedenen Backtriebmittel.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (4)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen