Lauchcremesuppe

    Lauchcremesuppe

    (0)
    1Speichern
    40Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Es muss nicht immer Spargel sein. Diese feine Lauchcremesuppe macht Spargelcremesuppe auf jeden Fall Konkurrenz. Man verwendet dazu nur die weißen und hellgrünen Teile vom Lauch.

    westcoastgirl Washington, Vereinigte Staaten von Amerika

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 l Rindsuppe (Rinderbrühe)
    • 30 g Butter
    • 200 g Lauch, in feine Ringe geschnitten
    • 20 g glattes Mehl (siehe Fußnote)
    • 250 ml Schlagobers (Sahne)
    • 1 Prise Salz
    • weißer Pfeffer
    • 200 g Weißbrotwürfel (Croutons)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. In einem Topf Rindsuppe erhitzen.
    2. In einem großen Topf Butter schmelzen und etwa drei Viertel vom Lauch darin anschwitzen. Mehl dazugeben, kurz durchrösten und nach und nach mit heißer Suppe aufgießen und gut verrühren. Schlagobers dazugießen und 20 Minuten langsam kochen lassen.
    3. Inzwischen in einem kleinen Topf Salzwasser zum Kochen bringen. Darin den restlichen Lauch etwa 2 Minuten kochen, dann abseihen und sofort mit kaltem Wasser abschrecken.
    4. Die Suppe mit einem Stabmixer fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Lauchstücke dazugeben und mit Weißbrotwürfel servieren.

    Mehltypen

    Eine Übersicht über die verschiedenen Mehltypen findet sich in der Allrecipes Kochschule.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen