Kürbis Curry

    Kürbis Curry

    (0)
    55Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Dieses Kürbis Curry ist ein sättigendes veganes Hauptgericht. Wer mag, kann aber auch eine Portion Lammfleisch, Hähnchen oder Rindfleisch dazugeben.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1 EL Öl
    • 2 Zwiebeln, gehackt
    • 1 Apfel, geschält, Kerngehäuse entfernt und gehackt
    • 3 gehäufte TL Currypulver
    • 1 EL Mehl
    • Wasser
    • 1 kg Kürbis, geschält und gehackt
    • 2 mittelgroße Kartoffeln, geschält und gehackt
    • 2 Chilischoten, Kerne entfernt und gehackt (siehe Tipp)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:55Minuten 

    1. Öl in einem großen Topf erhitzen und Zwiebeln und Apfel darin anbräunen.
    2. Currypulver, Mehl und etwas Wasser in einer kleinen Schüssel vermischen. Zur Apfelmischung geben und nach Belieben Wasser hinzufügen.
    3. Kürbis, Kartoffeln und Chilischoten dazugeben. Zum Kochen bringen und ca. 30 Minuten köcheln, bis der Kürbis weich und das Curry angedickt ist.

    Tipp:

    Sie können so gut wie jede Kürbissorte für dieses Rezept verwenden. Wer es nicht so scharf mag, kann die Chilischoten auch ungehackt lassen und vor dem Servieren entfernen.

    Kürbissorten

    In dem Allrecipes Artikel zum Thema Kürbissorten finden Sie viele Informationen über die verschiedenen Kürbissorten und welcher Kürbis sich für welche Rezepte am besten eignet.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen