Englisches Gingerbread

    Köstlich zur winterlichen Teestunde. Das Gingerbread wird in Würfel geschnitten und mit Vanilleeis oder gewürzter Schlagsahne (siehe Fußnote) serviert.

    Gehma

    Bayern, Deutschland
    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 1 Kuchen

    • 100 g Butter
    • 3 EL brauner Zucker
    • 2 gehäufte EL Honig
    • 50 ml Wasser
    • 300 g Weizenmehl 405
    • 2 TL Backpulver
    • 1/4 TL Salz
    • 2 TL gemahlener Ingwer
    • 1 TL Zimt
    • 1/4 TL Piment
    • 1/2 Tasse kandierter Ingwer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Backofen auf 180 Grad vorheizen. Rechteckige Form im Format 28 x 18 cm mit Butter einfetten.
    2. Butter, Honig, Zucker und Wasser in kleinem Topf erwärmen und beiseite stellen.
    3. Trockene Zutaten mit dem Schneebesen gründlich mischen. Kandierten Ingwer in kleine Würfelchen schneiden und untermischen. Warme Butter-Honig-Mischung zufügen und 1/2 Minute mit dem elektrischen Rührbesen verrühren. Teig in die Form geben und gleichmäßig verstreichen.
    4. Im vorgeheizten Ofen etwa 25 Min. auf der 2. Schiene von unten backen. Stäbchenprobe machen.
    5. Abgekühlt mit Puderzucker besieben. In Würfel schneiden und mit Vanilleeis oder gewürzter Schlagsahne servieren.

    Gewürzte Schlagsahne

    Das Rezept von Gehma für gewürzte Schlagsahne gibt es Rezept hier

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 5 Rezeptsammlungen ansehen