Gnocchi mit Champignons

    Gnocchi mit Champignons

    Rezeptbild: Gnocchi mit Champignons
    1

    Gnocchi mit Champignons

    (0)
    30Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Das ist ein schnelles Rezept für selbstgemachte Kartoffel-Gnocchi mit Champignons und einer köstlichen Sahnesoße.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 kg Kartoffeln
    • Salz
    • 1 Ei
    • 185 g Mehl
    • 2 EL Pflanzenöl
    • 1 Zwiebel, fein gehackt
    • 250 g Champignons
    • 250 ml Sahne
    • Salz
    • Pfeffer
    • frische Petersilie
    • 50 g Greyerzerkäse, gerieben

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Kartoffeln schälen und in einem Topf mit gesalzenem Wasser weich kochen. Mit einem Kartoffelstampfer zu einem feinen Brei zerdrücken. Salz, Ei und nach und nach das Mehl untermischen. Je weniger Mehl Sie hinzufügen, desto lockerer werden die Gnocchi. Das Mehl lässt sich viel leichter mit dem Kartoffelbrei vermengen, wenn er noch warm ist. Gnocchi-Teig in mehrere Portionen aufteilen und jede Portion zu einer langen, dünnen Rolle formen. Rollen in kurze Stücke schneiden.
    2. Gesalzenes Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen und Gnocchi hineingeben. Kochen, bis sie an der Oberfläche schwimmen und dann weitere 3-4 Minuten garen.
    3. In der Zwischenzeit Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel darin anschwitzen. Champignons hinzufügen und einige Minuten mitdünsten. Sahne dazugießen, zum Kochen bringen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit frischer Petersilie bestreuen und Käse unterrühren.
    4. Gnocchi mit einem Schaumlöffel aus dem Wasser heben und in die Sahnesoße geben. Noch einmal aufkochen, gut umrühren und servieren.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen