Russisches Pilzgratin

    (2)
    30 Min.

    Das ist eine Beilage nach russischer Art mit Champignons und saurer Sahne, ein Rezept ohne viel Aufwand. Passt prima zu Rindfleisch oder als vegetarisches Hauptgericht zu einer Portion Kartoffelbrei.


    Von 4 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 500 g Champignons
    • 4 EL Pflanzenöl
    • 1 Zwiebel, fein gehackt
    • 240 ml saure Sahne
    • 150 g geriebener Käse
    • Salz
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Backofen auf 220 C vorheizen.
    2. Große Champignons vierteln oder kleine ganz lassen und in einer großen Pfanne mit 2 EL Öl bei hoher Temperatur anschwitzen, dabei ständig rühren, bis die Pilze gebräunt sind. Es sollte dabei keine Flüssigkeit mehr aus den Pilzen austreten.
    3. Die 2 restlichen EL Öl in einer zweiten Pfanne erhitzen und Zwiebel darin anbräunen.
    4. Saure Sahne zu den Pilzen geben und vermengen. In eine Auflaufform geben und die Zwiebeln darüber verteilen. Salzen, pfeffern und mit geriebenem Käse bestreuen.
    5. Im vorgeheizten Ofen 15-20 Minuten goldbraun überbacken.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    iris
    Besprochen von:
    0

    Schmeckt sehr gut  -  04 Feb 2014

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen