Gefüllte Muschelnudeln mit Käse und Speck

    (48)
    1 Std.

    Ein leckeres Nudelgericht, das bei Groß und Klein sehr beliebt ist! Schmeckt sehr gut mit frischem grünen Salat und Knoblauchbrot.


    Von 51 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 200 g Conchiglioni (große Nudeln in Muschelform)
    • 1 EL Olivenöl
    • 4 Streifen Speck, grob gehackt
    • 1 kleine Zwiebel, gehackt
    • 1 Knoblauchzehe, gehackt
    • 1 (680 g)-Packung pürierte Tomaten
    • 1 TL gehackter frischer Rosmarin
    • 50 g trockenes Weißbrot, in der Küchenmaschine zu Paniermehl zerkleinert
    • 240 g Frischkäse
    • 4 EL gehackte frische Petersilie
    • 150 g Büffelmozzarella, abgetropft

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Ofen auf 200 °C / Gasherd Stufe 6 vorheizen. Conchiglioni in kochendem Wasser nach Packungsanweisung kochen und abgießen. Abkühlen lassen.
    2. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Speck, Zwiebel und Knoblauch 5 Minuten anbraten.
    3. Die pürierten Tomaten in eine große Auflaufform geben und Rosmarin untermischen. Paniermehl, Weichkäse, Speckmischung und Petersilie miteinander vermischen und mit Pfeffer abschmecken. Die Mischung gleichmäßig in die Muschelnudeln füllen und Nudeln eng nebeneinander in die Auflaufform auf die Tomaten schichten. Mozzarella in Stücke rupfen und über die Nudeln verteilen.
    4. Im vorgeheizten Backofen 30 Minuten backen, bis der Käse geschmolzen und goldgelb und knusprig ist.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (48)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Diana
    Besprochen von:
    0

    Leckerer Nudelauflauf - hab Ricotta anstelle von Frischkäse verwendet.  -  25 Jan 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 6 Rezeptsammlungen ansehen