Klare Lachssuppe

    (2)

    Die Suppe ist ganz schnell fertig und schmeckt am besten, wenn man eine kräftige Fischbrühe als Grundlage verwendet.


    Von 3 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 l Fischbrühe oder Wasser
    • 3 Kartoffeln
    • 2 Stangen Staudensellerie
    • Salz
    • gemahlener Pfeffer
    • 1/4 TL schwarze Pfefferkörner
    • 2 Lorbeerblätter
    • 2 EL Pflanzenöl
    • 1 Zwiebel, fein gehackt
    • 300 g Lachsfilet, ohne Gräten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Fischbrühe in einem großen Topf zum Kochen bringen. Kartoffeln und Sellerie klein hacken und zusammen mit Salz, gemahlenem Pfeffer, Pfefferkörnern und Lorbeerblättern zur Brühe geben. 10 Minuten köcheln.
    2. In der Zwischenzeit Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel darin glasig anschwitzen.
    3. Lachs in große Stücke schneiden und zur Zwiebel in die Pfanne geben. Von allen Seiten anbraten. Fisch nach Belieben in großen Stücken zur Suppe hinzufügen oder zuvor auf einem Brettchen klein hacken. Zwiebel ebenfalls hinzufügen. 5 Minuten weiterköcheln, bis die Kartoffeln weich sind.
    4. Vor dem Servieren Lorbeerblätter und Pfefferkörner entfernen.

    Lachs zubereiten

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Tipps und Tricks zur Zubereitung von Lachs.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen