Parmesankartoffeln

    Parmesankartoffeln

    (3)
    7mal gespeichert
    20Minuten


    Von 9 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Für diese Bratkartoffeln braucht man gekochte Kartoffeln, wobei es egal ist ob man übriggebliebene Salzkartoffeln oder Pellkartoffeln zur Hand hat. Eine köstliche Beilage z.B. zur Lammkeule.

    Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • gekochte Kartoffeln, geschält und in Scheiben geschnitten
    • Fett oder Öl für die Pfanne
    • ein paar EL geriebener Parmesan (je nach Kartoffelmenge und Geschmack)
    • Salz
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Fett oder Öl in einer Pfanne erhitzen und Kartoffeln darin braten. Dabei ab und zu wenden. Wenn die Kartoffeln anfangen, braun zu werden, den Parmesan dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Jetzt geht es mit dem Bräunen ganz schnell. Die Kartoffeln sind fertig, wenn sie schön goldgelb sind.

    Resteverwertung

    Ideen zur Resteverwertung finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (3)

    Besprechungen auf Deutsch: (3)

    muschel
    Besprochen von:
    1

    Meine Kartoffeln waren nicht mehr so taufrisch und mit dem Käse schmeckten sie super. Ich hab einfach Käsereste verbraucht. Super Idee!  -  21 Nov 2013

    Besprochen von:
    1

    Super Idee, Bratkartoffeln aufzupeppen. Schmeckte lecker.  -  19 Nov 2012

    Besprochen von:
    0

    Einfach und lecker :-)  -  12 Nov 2014

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen