Scharfes jamaikanisches Hähnchen

    Scharfes jamaikanisches Hähnchen

    3mal gespeichert
    1Stunde15Minuten


    Von 397 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Mit dieser Mischung aus Kräutern, Essig und Chilis wird aus einem einfachen Hähnchen ein würziges und scharfes, jamaikanisch angehauchtes Gericht.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • ½ Zwiebel, fein gehackt
    • 3 EL brauner Zucker
    • 4 EL Sojasauce
    • 4 EL Rotweinessig
    • 3-4 EL gehackter frischer Thymian
    • 1 EL Sesamöl
    • 3 Knoblauchzehen, gehackt
    • ½ TL Piment
    • 1 Habanero-Chili, in Scheiben geschnitten
    • 4 Hähnchenbrustfilets, in Streifen geschnitten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:1Stunde  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:1Stunde15Minuten 

    1. Zwiebel, braunen Zucker, Sojasauce, Essig, Thymian, Sesamöl, Knoblauch, Piment und Habanero-Chili in der Küchenmaschine oder dem Standmixer fein pürieren. Die Hähnchenstreifen in einen großen Gefrierbeutel geben, ¾ der Gewürzmischung hinzufügen. Die Luft aus dem Gefrierbeutel drücken und verschließen. Den Beutel hin- und herschütteln, bis das Fleisch gut mit der Sauce bedeckt ist. Mindestens eine Stunde im Kühlschrank marinieren.
    2. Den Backofengrill vorheizen.
    3. Das Hähnchen aus dem Beutel nehmen und die Marinade ausschütten. Das Hähnchen 10-15 Minuten grillen, dabei einmal wenden. Der Fleischsaft sollte beim einschneiden klar herausfließen.

    Gesund grillen

    In der Allrecipes Kochschule können Sie nachlesen, wie man gesund grillt

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    vewohl
    Besprochen von:
    0

    Was für eine tolle Marinade und die Sauce ist köstlich! Schmeckt auch am nächsten Tag noch super. - 26 Mai 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen