Seele

    Seele

    (0)
    2mal gespeichert
    1Stunde55Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Seelen sind ein baguetteartiges Brot aus Schwaben. Der Teig ist recht feucht und muss mehrmals ruhen und geknetet werden.

    Ingrid Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 5 

    • 20 g frische Hefe
    • 250 ml lauwarmes Wasser
    • 500 g Mehl
    • 1 TL Salz
    • Kümmel oder grobkörniges Salz zum Bestreuen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Ruhezeit: 1Stunde20Minuten Gehen lassen  ›  Fertig in:1Stunde55Minuten 

    1. Hefe im lauwarmem Wasser auflösen und mit Mehl und Salz zu einem weichen Hefeteig vermengen. Gut kneten und ca. 45 Minuten ruhen lassen. Nach 15 Minuten einmal mit nassen Händen durchkneten und nach weiteren 15 Minuten nochmal. Dann erneut gut gehen lassen.
    2. Aus dem Teig mit nassen Händen Seelen formen (sehen aus wie kleine Baguettes) und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Nochmal zugedeckt gehen lassen.
    3. Backofen auf 225°C - 250°C vorheizen.
    4. Seelen nochmal in Form bringen und nach Belieben mit Kümmel oder Salz bestreuen (dann vorher mit Wasser bestreichen). Im vorgeheizten Backofen ca. 15-20 Minuten backen.

    Alles über Hefeteig

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung und Tipps fürs Backen mit Hefe.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen